Klassische Massage

Wenn Du eigentlich keine Zeit dafür hast, brauchst Du Entspannung am dringensten!"

Bei der klassischen Massage werden durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize Haut, Bindegewebe und Muskulatur mechanisch beeinflusst. Durch einen erhöhten Blut- und Lymphfluss erreicht die Massage eine Wirkung, welche nicht nur lokal an der behandelten Stelle, sondern übergreifend im ganzen Körper auftritt. Dadurch fördert die klassische Massage körperliche Entspannung und allgemeines Wohlbefinden. Auch mit dieser Therapieform kann aufgrund des viszerocutanen Reflexes (Verschaltung der Nervenfasern der inneren Organen und der Nervenfasern der Haut über das gleiche Spinalganglion) auf die inneren Organe eingewirkt werden. Ätherische Öle unterstützen die entspannende, belebende, erfrischende und schmerzlindernde Wirkung der Massage.

 

Anwendungsgebiete:

  • Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Stress
  • Kräftigung innerer Organe
  • Kopfschmerzen

 

Heilpraktikerin Dr. rer. nat. Tanja Herrmann, München

Praxis für Naturheilkunde

Dr. rer. nat. Tanja Herrmann

Heilpraktikerin

Wolfratshauser Str. 246

81479 München

Telefon: 089 21547961

 

E-mail:

info@naturheilpraxis-herrmann-muenchen.de